Heroin verkauft: Dealerin in Wien festgenommen

Die Frau wurde in die Justizanstalt in der Josefstadt eingeliefert.
Die Frau wurde in die Justizanstalt in der Josefstadt eingeliefert. ©APA
Eine mutmaßliche Drogendealerin wurde bereits letzte Woche in Wien festgenommen. Die 37-Jährige soll zumindest 410 Gramm Heroin verkauft haben.

Eine mutmaßliche Drogendealerin ist nach Ermittlungen im Bezirk Baden in Wien festgenommen worden. Die 37-Jährige aus der Bundeshauptstadt soll seit Jahresbeginn zumindest 410 Gramm Heroin zu einem Grammpreis von 14 bis 30 Euro in Wien an zwei Abnehmer verkauft haben. Die Frau war nach ihrer Festnahme vor einer Woche geständig und wurde in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch mit.

Geringe Mengen Suchtmittel sichergestellt

Erhebungen gegen die Wienerin liefen der Aussendung zufolge seit Februar. Bei einer Hausdurchsuchung wurden geringe Mengen von Suchtmitteln, eine Digitalfeinwaage, Handys und ein mittlerer dreistelliger Eurobetrag sichergestellt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Heroin verkauft: Dealerin in Wien festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen