AA

Heroin kiloweise in Cola-Dosen: Vier Jahre Haft

©© bilderbox
Der 42-jährige Asylwerber, der im großen Stil Heroin nach Wien geschafft hatte und hier verkaufen ließ, ist am Mittwochnachmittag im Straflandesgericht zu vier Jahren unbedingter Haft verurteilt worden.

Da zudem aus einem vorangegangen Verfahren 18 Monate “offen” waren, muss er insgesamt fünfeinhalb Jahre absitzen.

Sein fleißigster “Laufbursche”, der über drei Kilogramm verkauft hatte, erhielt drei Jahre Haft. Die beiden übrigen mitangeklagten Bandenmitglieder wurden zu vier bzw. neun Monaten Haft verurteilt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Heroin kiloweise in Cola-Dosen: Vier Jahre Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen