AA

Hermès treibt's bunt

©Hermès
Der Frühling und die Farben sind da! Pünktlich zum Frühlingsanfang wird es auch bei Hermès richtig bunt!
Die Neuen von Hermès
Hermes Prêt-à-Porter Homme Show Frühjahr-Sommer 2011

Die Pochette Jige Élan, die Kelly Candy und die Miniaturausgaben der Kelly und Birkin Bag – die Tinys – präsentieren sich in leuchtenden Knallfarben wie zum Beispiel Kiwigrün, Limonengelb, Feuerrot und Himmelblau.

Die Jige Élan ist bereits seit 1975 ein Hermès Liebling und verbindet nun weiches Milo-Lammfell mit Eidechsen- oder Mysore-Ziegenleder in köstlichen Farbtönen. Preis ab ca. 2.990 €

Auch die Kelly Bag strahlt in Neonfarben auf Epsom Kalbsleder und hat sich damit den Zusatz „Candy“ wirklich verdient.
Preis ab ca. 4.990 €

Und schließlich die ganz Kleinen: Nachdem im letzten Jahr die Hermès Taschenmodelle Polochon, Picotin und Constance als Mini-Ausgaben vorgestellt wurden, kommen nun die Kelly und die Birkin Bag als Tiny-Variante in die Boutiquen. Ausgestattet mit einem Schulter- bzw. Bauchriemen sind sie ein idealer Partybegleiter und wecken Frühlingsgefühle. Preis ab ca. 2.900 €

Diese neuen Taschenmodelle sind ab Frühjahr 2011 in der Hermès Boutique am Graben 22 in 1010 Wien erhältlich.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Hermès treibt's bunt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen