HEMAYAT Sommerfest in Wien ging erfolgreich über die Bühne

Am Freitag konnte die Benefizauktion im Palais Schönburg einen großen Beitrag für HEMAYAT leisten.
Am Freitag konnte die Benefizauktion im Palais Schönburg einen großen Beitrag für HEMAYAT leisten. ©HEMAYAT Betreuungszentrum
Am Wochenende fand das Sommerfest HEMAYAT im Palais Schönburg in Wien statt. Die Benefizveranstaltung zugunsten des Betreuungszentrums konnte eine Summe von 72.500.- Euro einbringen.
Sommerauktion HEMAYAT 2018

Die Einnahmen werden im heurigen Jahr für den Ausbau der Abklärungsgespräche für Folter- und Kriegsüberlebende verwendet. Bei HEMAYAT haben diese die erste Möglichkeit über das Erlebte zu sprechen. Dort wird ihnen ein Ort des Verständnisses geboten.

„Unsere Sommerfeste werden immer zur Gänze ehrenamtlich organisiert und alle KünstlerInnen, Prominente und HelferInnen verzichten zu Gunsten von HEMAYAT auf ihr Honorar! Dafür gebührt Ihnen ein Riesendank, denn dadurch können wir mit den Sommerfest-Einnahmen jedes Jahr zusätzliche dringend benötigte Betreuungsplätze für traumatisierte Flüchtlinge finanzieren.“, so Geschäftsführerin Cecilia Heiss, die darauf hinweist, dass derzeit über 400 Menschen auf der Warteliste (darunter 88 Minderjährige) stehen und dass der Andrang bei HEMAYAT derzeit so groß ist, wie noch nie zuvor.

Promis ließen sich im Palais Schönburg ersteigern

Bei der Sommerfest-Benefizauktion vom DOROTHEUM zugunsten von HEMAYAT, konnten zahlreiche Prominente ersteigert werden. Unter anderem Michael Sturminger, Elisabeth Leonskaja, Gerhard Haderer, Stefan Schwab, Hilde Dalik, Christoph Grissemann, Ursula Strauss, Konstantin Wecker, Konrad Paul Liessmann und André Heller. Gerhard Haderer war Gastredner des Events und Maschek moderierten die Veranstaltung.

HEMAYAT gibt es bereits seit 1995 in Wien. Das Zentrum bietet psychotherapeutische, psychologische und psychiatrische Betreuung für Folter- und Kriegsüberlebenden. Die Betreuung ist kostenfrei. Die Symtome der Klienten reichen von massive Schlafstörungen, Albträume, Flashbacks, Depressionen bis über psychosomatische Schmerzattacken. Die Menschen können bei HEMAYAT Hilfe suchen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • HEMAYAT Sommerfest in Wien ging erfolgreich über die Bühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen