"Helikopter": Deine Freunde bringen neues Album heraus

Am 21. Februar 2020 gastieren "Deine Freunde" im Wiener Gasometer.
Am 21. Februar 2020 gastieren "Deine Freunde" im Wiener Gasometer. ©pixabay.com (Sujet)
Deine Freunde produzieren Hip-Hop für junge Menschen. Am Freitag erscheint ihr neues Album, im Februar 2020 gastieren sie im Wiener Gasometer.

"Deine Freunde" machen Hip-Hop für junge Menschen, der aber durchaus erwachsen klingt. "Die Grundidee war, Musik in erster Linie für Kinder zu produzieren, der man nicht anhört, dass sie für Kinder produziert ist", sagte Sänger Florian Sump. Am Freitag erscheint das bereits fünfte Album "Helikopter". "Es ist wichtig, den Kids auf Augenhöhe zu begegnen und sie ernst zu nehmen", so der Deutsche.

Deine Freunde rappen für Kinder

Deine Freunde unterscheiden sich grundlegend von Kinder-CDs mit niedlichen, schunkelnden, möglichst simplen Liedern. "Die Musik muss uns gefallen, aber sie soll Kinder ansprechen, das war der Ansatz", erzählte Florian, ehemals Schlagzeuger bei der Band Echt, über die Idee hinter Deine Freunde. Gegründet hat er das Trio mit Markus Pauli, dem Live-DJ bei Fettes Brot, und dem ehemaligen Kinder-TV-Moderator Lukas Nimschek. 2012 erschien das Debüt "Ausm Häuschen".

Aus dem Häuschen ist auch das Publikum bei Auftritten von Deine Freunde, wie Sump alias Jim Pansen im Gespräch mit der APA in Wien berichtete: "Die Begeisterung der Kinder schwappt jedes Mal auf uns über. Das hat schon Macht, wenn so viele Kinder unsere Texte auswendig mitsingen und Party machen. Davon kann man nicht unberührt bleiben."

Deine Freunde "beleuchten den Alltagswahnsinn eher mit Humor"

Erfahrung brachte der Musiker durch seine Tätigkeit in einem Kindergarten mit. "Da ich selber zehn Jahre mit Vorschulkindern zusammen gearbeitet habe, wusste ich, dass es dir Kinder hoch anrechnen und es honorieren, wenn sie nicht verarscht oder mit dem wenigsten, was geht, abgespeist werden." Die Texte von Deine Freunde behandeln den Kosmos der Mädchen und Buben, aber auf smarte Weise. "Wir haben Spaß bei der Sache, das wollen wir den Kindern vermitteln", betonte Sump. "Wir beleuchten den Alltagswahnsinn eher mit Humor als noch eine Band zu sein, die den Kopf einzieht und sagt, dass alles schlecht ist."

Konzert im Wiener Gasometer am 21. Februar 2020

Deine Freunde haben auch unter den Eltern Fans, ein paar Liedtexte sind an diese gerichtet. "Wir waren überrascht, dass Kinder oft gerade auf diese Songs fliegen", lachte Sump. Und dass man mehrere Generationen anspricht, eröffne viele Möglichkeiten: "Wir konnten sehr lustige, kontrastreiche Erfahrungen machen. Wir traten zum Beispiel an einem Tag bei Stefanie Hertl in der Muttertagsshow auf und am Wochenende drauf bei einem Fusion-Festival mit Elektro und Techno. Da sind wir auch gut angekommen. Wir dürfen also überall mal hin und das genießen wir." Am 21. Februar 2020 wollen Deine Freunde das mit einem Konzert im Wiener Gasometer beweisen.

Auf alle Fälle lässt Florian Sump seine Lebenserfahrung in seine Tätigkeit einfließen: "Ich war kein guter Schüler, ich hatte Konzentrationsschwächen und habe unter dem Tisch immer an Texten für Songs geschrieben oder Comics gezeichnet. Aber meine Eltern haben nie gedroht, dass ich meine Musik nicht machen darf, wenn das mit der Schule nicht klappt", erzählte er. "Meine Mutter war schlau genug zu erkennen, dass mir Musik ein Gleichgewicht im Leben gibt. Sie hat mich immer unterstützt und mich und meine damalige Band zu Auftritten oder Proben gefahren. Davon möchte ich mir eine Scheibe abschneiden im Umgang mit Kindern - auch mit meinen eigenen."

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Helikopter": Deine Freunde bringen neues Album heraus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen