Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heldenhaft gegen Überfall gewehrt

20-jähriger versuchte einer Passantin in Donaustadt den Rucksack zu entreißen - sie wehrte sich - zwei Mitarbeiter der Wiener Linien überwältigten den Räuber schließlich - er wurde festgenommen.

Eine 29-jährige Passantin wurde am Donnerstag gegen 22.30 Uhr, in der Anton Sattler Gasse in Wien-Donaustadt Opfer eines missglückten Überfalls. Ein 20-jähriger Mann versuchte, ihr den Rucksack zu entreißen. Als die Frau nicht losließ, kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf sie zu Boden stürzte.

Zwei Mitarbeiter der Wiener Linien, die sich in einem nahe gelegenen Bereitschaftsraum aufhielten, hörten die Hilferufe der Überfallenen. Als sie ihr zu Hilfe kamen, konnten sie den Tatverdächtigen, der gerade die Flucht ergreifen wollte, festhalten. Der Mann konnte festgenommen werden.

Redaktion: Elisabeth Skoda

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Heldenhaft gegen Überfall gewehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen