Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heinz-Christian Strache will Volksabstimmung über EU-Austritt

Heinz-Christian Strache möchte die Österreicher über einen EU-Austritt abstimmen lassen.
Heinz-Christian Strache möchte die Österreicher über einen EU-Austritt abstimmen lassen. ©APA
In einem Interview verkündete Heinz-Christian Strache am Mittwoch, dass er über einen EU-Austritt Österreichs abstimmen lassen möchte. Er würde ein Bündnis mit der Schweiz befürworten.
Strache arbeitet an Autobiografie
Abstimmung in England geplant

Während der Vorstoß des britischen Premierministers David Cameron, über einen EU-Austritt abzustimmen hauptsächlich auf Kritik gestoßen ist, wird er von der FPÖ begrüßt. Im Interview mit der Tageszeitung “Österreich” verkündete Parteichef Heinz-Christian Strache: “Wir begrüßen jede Form der direkten Demokratie. Deswegen sind wir auch der Meinung, dass das Volk in Österreich die Möglichkeit haben muss, ein Plebiszit zu erzwingen. Cameron schafft mit so einer Abstimmung klare Verhältnisse.” Auch einen Austritt Österreichs hält er für möglich: “Wenn die EU sich zu einem zentralistischen Superstaat entwickelt, würde als letzte Konsequenz für Österreich nur der EU-Austritt über bleiben. Da wäre mir dann ein Bündnis mit der Schweiz lieber.” Ein Referendum über den Austritt zu machen, sei “sinnvoll”, so der FPÖ-Chef abschließend.

[poll id=”77″]

[poll id=”76″]

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Heinz-Christian Strache will Volksabstimmung über EU-Austritt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen