AA

Heimpremiere für SW-Neocoach Mader gegen Schlusslicht Amstetten

Markus Mader erster Heimspiel als neuer SW-Bregenz-Trainer.
Markus Mader erster Heimspiel als neuer SW-Bregenz-Trainer. ©GEPA, VOL.AT/Paulitsch
Die Bodenseestädter treffen im ersten Spiel im eigenen Stadion auf die Oberösterreicher.
FC Dornbirn beim Tabellenführer GAK krasser Außenseiter

FUSSBALL

Jetzt auf VOL.AT lesen

2. österreichische Bundesliga 2023/2024

17. Spieltag

Der Liveticker vom Spiel SW Bregenz vs SKU Amstetten

SW Bregenz – SKU Amstetten Samstag

Bregenz, Immo Agentur Stadion, 14.30 Uhr, SR Emil Ristoskov

Kader SW Bregenz: Franco Flückiger (32), Nico Grubor (23), Laurin Bodenlenz (22), Ivo Kralj (25), Dario Barada (24), Marko Martinovic (27), Petar Dodig (28), Patrick Obermüller (24), Florian Prirsch (25), Matheus Favali (27), Adriel Tadeu Ferrera da Silva (26), Kristijan Makovec (28), Lukas Parger (22), Slobodan Mihajlovic (26), Tamas Herbaly (27), Jannick Wanner (24), Lukas Brückler (24), David Flores (26), Benjamin Dibrani (20), Mario Gintsberger (20), Sebastian Aigner (23), Okan Aydin (29), Federico Crescenti (19)

Das Protestkomitee der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat dem Protest von Schwarz-Weiß Bregenz keine Folge gegeben und den erstinstanzlichen Abzug von 3 Punkten in der laufenden Saison und die Geldstrafe von 25.000 Euro (davon 10.000 Euro bedingt) durch den Senat 5 bestätigt. Mit der Entscheidung des Protestkomitees ist der verbandsinterne Instanzenzug der Österreichischen Fußball-Bundesliga abgeschlossen. Schwarz-Weiß Bregenz kann innerhalb von acht Tagen (bis 29.02.2024) Klage beim Ständigen Neutralen Schiedsgericht, ein Schiedsgericht im Sinne der §§ 577 ff österreichische Zivilprozessordnung (ZPO), einbringen. Das wird SW Bregenz auf alle Fälle tun.

Wintertransfers: SW Bregenz

Zu: Okan Aydin (vereinslos), Federico Crescenti (Liefering), Mario Gintsberger (vereinslos), Sebastian Aigner (Altach), Nico Grubor (ASK Klagenfurt)

Ab: Murat Satin (Grazer AK), Vinicius Gomes (Hard), Joao Alves (BW Linz), Gabryel Andrade de Monteiro (FC Dornbirn), Ricardo Silva Oliveira (?), Matheus Lins de Almeida (Austria Lustenau), Kruno Basic (?)

Trainer: Markus Mader (neu)

Transfers: SKU Amstetten

Zu: Fabian Palzer (Donau Linz), Daniel Scharner (Young Violets), Stefan Radulovic (Leoben), Atsushi Zaizen (GAK), Jürgen Lemmerer (Hartberg), Leon Frust (Bayern München II), Lukas Deinhofer (Euratsfeld), Firat Inal (Ardagger), Angelo Gattermayer (Waldhof Mannheim)

Ab: Nicolas Andermatt (vereinslos), Fabian Miesenböck (Maria Saal), Marco Siverio Toro (Bielsko-Biala/Polen), Tobias Pellegrini (Pregarten), Marco Kadlec (Wels), Marco Stark (Karriereende), Sebastian Kapsamer (?), Daniel Owusu (RB Salzburg)

Trainer: Patrick Enengl (bisher)

Der Liveticker vom Spiel Grazer AK vs FC Dornbirn

Grazer AK – FC Mohren Dornbirn Samstag

Graz, 14.30 Uhr, SR Oliver Fluch

Der Liveticker vom Spiel Leoben vs Stripfing

DSV Leoben – SV Stripfing 4:0 (2:0)

Der Liveticker vom Spiel FAC Wien vs Kapfenberg

FAC Wien – Kapfenberg 0:0

Der Liveticker vom Spiel FC Liefering vs SV Horn

FC Liefering – SV Horn 2:1 (0:0)

Der Liveticker vom Spiel SV Lafnitz vs SKN St. Pölten

SV Lafnitz – SKN St. Pölten 0:1 (0:1)

Der Liveticker vom Spiel SK Sturm Graz II vs First Vienna

SK Sturm Graz II – First Vienna Samstag 14.30 Uhr

FC Admira Wacker – SV Ried Sonntag 10.30 Uhr

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Heimpremiere für SW-Neocoach Mader gegen Schlusslicht Amstetten