Heidi Klum mit Baby Lou Sulola im Nikolaus-Chaos: Lou feierte ihren ersten Nikolaus im Shopping-Center!

Ein paar Tage, nachdem Topmodel Heidi Klum und Ehemann Seal Fotos ihrer Tochter Lou Sulola auf seiner Website veröffentlicht hatten, nahm die Vierfach-Mami ihr Baby gestern zum ersten Mal mit in die Öffentlichkeit. In einer quietsch-pinken Decke gehüllt, trug Heidi die kleine Maus auf dem Arm – und stürzte sich ins Nikolaus-Chaos…

Im Shopping-Center The Grove soll Heidi (zusammen mit Mama Erna und Tochter Leni) dort den Santa Claus besucht haben – eine amerikanische Tradition! Die Kinder setzen sich auf den Schoß von Santa und dürfen ihm erzählen, was sie sich zu Weihnachten wünschen!

Danach ging Familie Klum noch etwas bummeln.

Lou hat ihren ersten Nikolaus gut überstanden, obwohl mächtig Chaos herrschte: Heidi war komplett umringt von Fotografen und Video-Reporter, für die der ersten Auftritt des Klum-Babys natürlich eine Sensation war. Aber unter der Decke war Lou sicher und bemerkte kaum was von den lauten Rufen der Paparazzi.

Mama Heidi sah dagegen etwas müde und mitgenommen aus. Kein Wunder: Nicht nur ihre vier Kinder brauchen ihre ganze Aufmerksamkeit – sondern auch Personal Trainer David Kirsch. Der ist ja angeblich ihn die Klum-Villa eingezogen, um Heidi nach der Schwangerschaft wieder fit zu machen. Zwei Mal täglich soll das Model trainieren. Dazu kommt noch eine gnadenlose Diät: Statt Kohlenhydrate, Zucker, Milchprodukte und Früchte ernährt sich La Klum nur noch von Eiweiß-Omelettes, Spinat-Salat und gegrillten Thunfisch mit reinem Getreide ersetzt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Heidi Klum mit Baby Lou Sulola im Nikolaus-Chaos: Lou feierte ihren ersten Nikolaus im Shopping-Center!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen