Höchster Legoturm der Welt gebaut

Der höchste Legoturm der Welt ist am Freitag in Günzburg fertiggestellt worden. Mit 30,76 Metern brach er knapp den bisherigen Weltrekord von 30,52 Metern. Der war erst vor zwei Monaten im niederländischen Ort Limmen Ludiek bei Amsterdam aufgestellt worden. Rolf Mayr, der mit 2,22 Metern längste Mann Deutschlands, setzte dem Turm im Legoland die Spitze auf und vermass das kreuzförmige Bauwerk.

Die einzelnen 25 Zentimeter hohen Teile wurden aneinandergefügt und mit einem Kran auf den Legoturm gesetzt. Auf diese Weise wurden insgesamt rund 550.000 Legosteine verbaut. Der Turm wiegt rund 1,5 Tonnen und muss mit Drahtseilen stabilisiert werden. Doch der Anblick wird den Besuchern wohl nicht erhalten bleiben: Schon am Wochenende soll er wieder in seine Einzelteile zerlegt werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Höchster Legoturm der Welt gebaut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen