Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Haus der Musik in Wien verzeichnete 2012 Rekordeinnahmen

2012 verzeichnete das Haus der Musik Rekordeinnahmen.
2012 verzeichnete das Haus der Musik Rekordeinnahmen. ©Haus der Musik - Inge Prader
2012 war für das Haus der Musik in Wien das erfolgreichste Jahr seit der Gründung: Noch nie gab es so viele Besucher, Rekordeinnahmen wurden verbucht.
Eine Oper zum Selbermachen

2012 zählte das Haus der Musik, ein Unternehmen der Wien Holding, über 165.000 Besucher in der Ausstellung sowie ca. 48.000 weitere Besucher bei Konzerten und Veranstaltungen. Das sei das erfolgreichste Jahr seit seiner Gründung im Jahr 2000, hieß es am Dienstag in einer Aussendung. Im Jubiläumsjahr 2010 habe man mit insgesamt 216.000 Besuchern zwar etwas mehr Publikum gehabt, aufgrund vieler Gratis-Veranstaltungen jedoch weniger Einnahmen, hieß es auf Nachfrage der APA. In der Ausstellung wurden im Vorjahr um 5.000 Besucher mehr als 2010 begrüßt. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Haus der Musik in Wien verzeichnete 2012 Rekordeinnahmen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen