Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hat Prinz George keine Freunde?

Prinz George: Keiner will sich mit ihm treffen
Prinz George: Keiner will sich mit ihm treffen ©gofeminin / Glomex
Seit zwei Jahren besucht Prinz George die "Thomas Battersea School" in London. Wie ein Insider verrät, hat es der Thronfolger nicht leicht in der Schule.
Wegen Spielzeug-Pistole: Shitstorm gegen Prinz George
Prinz George ist "bestgekleideter" Brite

Kaum ein Mitschüler verabredet sich mit dem zukünftigen König Großbritaniens. Die Sicherheitsvorkehrungen rund um die Royals wirken anscheinend abschreckend auf seine Umgebung, so der Insider.

Queen Elizabeth II. hat im Gegensatz zu ihrem Urenkel nie eine Schule besucht. Sie erhielt Privatunterricht. Möglicherweise kann Georges Schwester Charlotte (4) bald helfen, dass er Freunde findet - sie gilt als sehr kontaktfreudig und wird dieses Jahr in dieselbe Schule eingeschult.


Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Hat Prinz George keine Freunde?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen