Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handy-Kurse für Pensionisten

Symbolfoto
Symbolfoto
Die Volkshochschule Hietzing bietet neue Kurse speziell für Pensionisten - unter anderem Seniorentanz, Handy-Kurse, Rosen schneiden oder Englisch.

Keine Freude haben viele mit dem Handy, das nicht so will, wie seine Benutzer. Was Sie aus dem Handbuch nicht herauslesen, verrät Ihnen der Kursleiter, denn die praktische Übung am Objekt ist noch immer am Einprägsamsten. Handy-Kurse der Volkshochschule Hietzing werden für Nokia, Ericsson, Siemens und Samsung angeboten.

„Nie zu alt zum Tanzen“ ist die Devise der Kursleiterin Claudia Ivacic und jener rund 20 Damen, die auf diese Form der Bewegung zählen. Den Seniorentanz gibt es in der Volkshochschule Hietzing nun jeden Mittwoch Vormittag. Die Straßenbahnlinien 60 und 62 bleiben direkt vor der Volkshochschule stehen. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Einen Tanzpartner braucht niemand mitzubringen. Die Gastkarte kostet 7 Euro.

Infos: unter der Telefonnummer 804 55 24 oder im internet unter www.vhs-hietzing.at

Redaktion: Michael Grim

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Handy-Kurse für Pensionisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen