Handtaschendiebe trieben in Wiener Ringstraßen-Hotel ihr Unwesen

Auf Handtaschen hatte es das Duo abgesehen
Auf Handtaschen hatte es das Duo abgesehen ©APA
Am Samstagabend bemerkte der Angestellte eines Wiener Ringstraßenhotels zwei verdächtig wirkende Männer, die sich ständig sehr nahe an die Tische anderer Gäste setzten. Tatsächlich meldete sich kurz darauf eine Frau, der die Handtasche gestohlen worden war.

Das Duo war nach dem Vorfall kurz nach 21:15 Uhr bereits aus dem Hotel in der Wiener Innenstadt geflüchtet. Ein Hotelmitarbeiter reagierte schnell.

Festnahme nach Diebstahl in City-Hotel

Mithilfe weiterer Kollegen gelang es, den 50-jährigen Jorge E. einzuholen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die gestohlene Handtasche hatte der Dieb den Verfolgern auf der Flucht entgegen geworfen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Handtaschendiebe trieben in Wiener Ringstraßen-Hotel ihr Unwesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen