Handschuh-Hersteller Roeckl insolvent: Österreichische Geschäfte bleiben bestehen

Handschuh- und Accessoire-Anbieter Roeckl behält die Filialen in Österreich bei
Handschuh- und Accessoire-Anbieter Roeckl behält die Filialen in Österreich bei ©Pixabay (Sujet)
Auch nach dem Insolvenzantrag in Deutschland bleiben die österreichischen Filialen des Handschuh- und Accessoire-Anbieters Roeckl bestehen. Das Unternehmen ist hierzulande mit zwei Geschäften in Wien und einem Outlet-Store in Parndorf vertreten.

In Deutschland schließt Roeckl sieben Geschäfte und baut Mitarbeiter ab. Man werde sich künftig auf europäische Groß- und Hauptstädte konzentrieren.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Handschuh-Hersteller Roeckl insolvent: Österreichische Geschäfte bleiben bestehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen