Haft für sieben Männer nach Missbrauch in England

Wegen Vergewaltigung, Sex mit Kindern, Beihilfe zur Kinderprostitution und weiteren Straftaten hat ein englisches Gericht sieben Männer zu Haftstrafen bis zu elf Jahren verurteilt. Sie waren Teil einer Gruppe von mindestens 14 Männern, die in Bristol Teenager im Alter von 13 bis 17 Jahren missbraucht haben.


Die Täter sagten den Mädchen etwa, wenn sie mit ihnen zusammen sein wollten, müssten sie auch mit ihren Freunden schlafen, wie die Aussagen vor dem Bristol Crown Court ergaben. Der Richter bezeichnete die Angeklagten am Freitag als zynisch und gnadenlos.

Andere Mitglieder der Gang waren bereits im Sommer zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Ähnliche Fälle hatten in den vergangenen Monaten in englischen Städten wie Rotherham und Rochdale Schlagzeilen gemacht.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Haft für sieben Männer nach Missbrauch in England
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen