Haben Blake Lively und Ryan Reynolds heimlich geheiratet?

Ryan Reynolds und Blake Lively sollen am Wochenende heimlich geheiratet haben.
Ryan Reynolds und Blake Lively sollen am Wochenende heimlich geheiratet haben. ©EPA
Blake Lively (25) und Ryan Reynolds (35) sollen Gerüchten zufolge am Wochenende geheiratet haben. Die beiden sind erst seit rund einem Jahr ein paar und leben in einem Haus vor den Toren New Yorks.

An diesem Wochenende sollen die beiden Turteltauben nach Berichten mehrerer Beobachter in South Carolina, USA, mehr als nur einen gemeinsamen Urlaub genossen haben. Der lokale Radiosender ‘95.1 FM’ twitterte, dass Blake Lively und Ryan Reynolds  nach einem Abendessen mit Bette Midler (66, ‘The Woman’) dabei beobachtet wurden, wie sie sich auf einem Landsitz in Mount Pleasant, nur wenige Kilometer von der Hafenstadt Charleston entfernt, das Ja-Wort gaben.

Heimliche Hochzeit: Gerüche um Lively und Reynolds

Offenbar fand am Sonntagabend auf besagtem Anwesen eine große Feier in weißen Zelten statt, bei der auch ‘Florence + Machine’-Frontfrau Florence Welch (26, ‘Heavy in your arms’), eine gute Freundin von Blake Lively, drei Songs zum Besten gab. Ebenso wurde eine große Torte aus Virginia geliefert, außerdem waren Livelys Mutter und ihre Schwester vor Ort. Die Sprecher von Blake Lively und Ryan Reynolds haben die Hochzeit bisher weder dementiert noch bestätigt.

(Covermedia)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Haben Blake Lively und Ryan Reynolds heimlich geheiratet?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen