Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Haare schneiden mit Stil: Strassl Exklusiv in den Ringstrassen-Galerien

Auch für Carmen Stamboli gab es bei Strassl ein Verwöhn-Styling.
Auch für Carmen Stamboli gab es bei Strassl ein Verwöhn-Styling. ©Rainer G. Eckharter
Eine "haarige Leidenschaft": Am Mittwochabend lud das Strassl Exklusiv Team zum Re-Opening von Strassl Exklusiv in den Wiener Ringstrassen-Galerien.
Strassl Exklusiv eröffnete in den Ringstrassen-Galerien
Viele Promis bei der Eröffnung

Der Kick-Off Event lockte zahlreiche prominente Gäste und Freunde des Hauses in die Wiener Ringstrassen-Galerien.
Einige der Besucher ließen sich bei einem Styling schon vorab von Robert Hubatschek und seinem Team verwöhnen. Unter den Promis befanden sich etwa Carmen Stamboli (Miss Austria 2011), Tatjana Batinic (Miss Austria 2006), oder Martina Kaiser (DJane und Sängerin).

„Wir wollen keine Kunden, sondern vielmehr Freunde gewinnen, die sich schon auf den nächsten Besuch bei uns freuen“, begrüßte Strassl Exklusiv-Mastermind Hubatschek seine Gäste.

Der neue, 190 m2 große Salon in den Wiener Ringstrassen-Galerien besticht vor allem durch sein Design, einem Hauch von Luxus und Wohlfühlatmosphäre.

Strassl-Credo: Friseur als Schönheitsberater

 Das 30-köpfigen Team ist an den beiden Strassl-Standorten in Wien 1 und Wien 13 tätig. Strassl Exklusiv sieht sich nach eigenen Angaben weniger als Friseur, sondern als Allround-„Schönheitsberater“. Man sei sehr bemüht, auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden einzugehen. Ziel ist es, die “Natürlichkeit und Lebendigkeit des Haares erst voll zur Geltung” zu bringen.   

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Haare schneiden mit Stil: Strassl Exklusiv in den Ringstrassen-Galerien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen