Grüne rüsten für Landtagswahl

&copy apa
&copy apa
Die Wiener Grünen machen sich als erste der vier Rathaus-Fraktionen für die Gemeinderats- bzw. Landtagswahl in der Bundeshauptstadt bereit. In einer Landesversammlung am kommenden Sonntag bestimmen sie die Reihung ihrer Kandidaten auf der Landesliste.

Konkret geht es um die Listenplätze 2 bis 32, denn Klubobfrau Maria Vassilakou steht bereits seit vergangenen Juni als Spitzenkandidatin fest. Die Wiener Wahl soll regulär im Frühjahr 2006 stattfinden.

Nach Angaben von Landesgeschäftsführer Robert Korbei wollen alle bisher im Wiener Stadtparlament vertretenen Grünen – elf Gemeinderäte und der nicht amtsführende Stadtrat David Ellensohn – wieder antreten. Es könnte aber auch für weitere Personen ein sicheres Ticket in den Gemeinderat geben: Laut einer im Auftrag der Grünen im Oktober durchgeführten Umfrage lag die derzeit kleinste Rathausfraktion nämlich bei 15 bis 17 Prozent Stimmanteil.

Aus heutiger Sicht könne man also von sicheren Mandaten bis Listenplatz 15 ausgehen, so Korbei zur APA. Bei der Wahl 2001 hatten die Grünen 12,45 Prozent erreicht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Grüne rüsten für Landtagswahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen