Gürteltaschen - Hüftgold einmal anders

©© Taschenkaufhaus.de
Schon wieder ein 80er Revival: In diesem Sommer gehört ein Accessoire zu den heißesten Kandidaten für das Trend-Comeback des Jahres: die Gürteltasche.

Wenn sich das Leben zum Großteil bei tollem Wetter draußen an der frischen Luft abspielt, sind die neuen Gürteltaschen perfekte unkomplizierte Begleiter für alle Aktivitäten.

Abshaken beim Open Air Festival? Spiel und Spaß auf der Wiese im Park? Aufregende Nächte im angesagtesten Club der Stadt? Jogging durch den Stadtwald? Oder lieber entspannte Bummel durch die City? Es mangelt nicht an Gelegenheiten, wo es darauf ankommt, die wichtigsten Utensilien dabei zu haben und trotzdem nicht auf maximale Bewegungsfreiheit verzichten zu müssen.

Die neuen Hüfttaschen sind wahre Allround-Genies. Durchdachte Innenaufteilungen mit extra Reißverschluss- und Netztaschen organisieren Geld, Kreditkarten, Schlüssel, Telefon, Kosmetik und Reiseführer oder Festivalguide auf engstem Raum. Zusätzlich bieten teilweise gepolsterte Spezialfächer den perfekten Schutz für Kleinelektronik wie MP3-Player oder Digitalkamera. Vorbei sind also die Zeiten ausgebeulter Hosentaschen, her mit den trendigen Gürteltaschen!

Die neuen Modelle setzen nicht nur Statements in Sachen Funktionalität, sondern bieten auch für jeden Style und Geschmack etwas. Eher sportlich sehen es die Gürteltaschendesigner von Eastpak, Dakine und Crumpler. Richtige Luxusvarianten aus edlem Leder finden sich dagegen in den Kollektionen der Designermarken Jost, aunts & uncles oder Fredsbruder. Das zeigt uns: Gürteltaschen sind längst zum eigenständigen Styling-Accessoire avanciert. Die stylischen Organisationstalente auf unserer Hüfte sind dabei aber immer noch flach genug, um nicht dick aufzutragen. Denn gut aussehen wollen wir in jeder Lebenslage.

Die trendigen Hüfttaschen gibt es auch online unter: www.taschenkaufhaus.de

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Shopping
  • Gürteltaschen - Hüftgold einmal anders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen