Große Mengen von Hydrauliköl in Niederösterreich ausgetreten

Das kontaminierte Material wurde von der Feuerwehr entfernt.
Das kontaminierte Material wurde von der Feuerwehr entfernt. ©Pressestelle BFK Mödling
Die Polizei Breitenfurt verständigte am Montagvormittag die Feuerwehr, nachdem auf einem Grundstück aus bislang ungeklärter Ursache Hydrauliköl ausgetreten war.
Öl in NÖ ausgetreten

Um 10.38 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr, berichteten die Einsatzkräfte am Nachmittag. Auch bei einer Erkundung konnte nicht festgestellt werden, warum auf dem Grundstück mit einer Maschinenhalle Hydrauliköl ausgetreten war.

Aufgrund der großen Mengen wurde durch die Einsatzleitung Breitenfurt das Wechselladerfahrzeug Umweltschutz sowie das Lastfahrzeug der Feuerwehr Perchtoldsdorf nachalarmiert. Mit Einwegoveralls und Staubfiltermasken  geschützt begannen die Feuerwehrmänner aus Breitenfurt Ölbindemittel aufzutragen. Das kontaminierte Material wurde in 20 Mülltonnen geschaufelt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Große Mengen von Hydrauliköl in Niederösterreich ausgetreten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen