Großdemo gegen Rassismus und für Frieden am Freitag in Wien

Überall auf der Welt - wie etwa hier in Berlin - wird aktuell für Frieden in der Ukraine demonstriert - am Freitag findet eine Großdemo in Wien statt
Überall auf der Welt - wie etwa hier in Berlin - wird aktuell für Frieden in der Ukraine demonstriert - am Freitag findet eine Großdemo in Wien statt ©APA/AFP/ODD ANDERSEN
Anlässlich des Kriegs in der Ukraine und den hunderttausenden davor flüchtenden Menschen findet am 18. März 2022 ein Aktionstag und eine Großdemo gegen Rassismus in Wien statt.
Letzte Antikriegsdemo in Wien

Über zwei Millionen Menschen mussten bereits vor dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine und weitere zwei Millionen Menschen in andere Länder flüchten. Die Plattform für eine menschliche Asylpolitik lädt zum internationalen Aktionstag gegen Rassismus zur Großdemo "Krieg ist Krieg. Mensch ist Mensch." Sammelpunkt ist ab 17:00 Uhr am Wiener Karlsplatz, gemeinsam wird man über die Ringstraße ziehen.

Volkshilfe-Direktor Fenninger: "Es ist ein Krieg gegen Menschen"

"Es ist kein Krieg gegen ein Land, es ist Krieg gegen Menschen. Wir müssen allen Flüchtenden rasch und unbürokratisch helfen, unabhängig von Hautfarbe, Religion oder Staatszugehörigkeit", sagt Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe und Sprecher der Plattform für eine menschliche Asylpolitik. "Wir lehnen die Trennung in ‚gute‘ und ‚schlechte‘ Geflüchtete ab. Deshalb gehen wir auf die Straße."

Diese Organisationen stehen hinter der Großdemo für Frieden und gegen Rassismus

Der Protest wird von einem breiten Bündnis aus Hilfsinitiativen und Organisationen organisiert. Bereits über 130 NGOs und Initiativen und über 10.000 Einzelpersonen haben den von der Plattform initiierten offenen Brief an die Bundesregierung nach Gleichbehandlung von allen Geflüchteten unterzeichnet. Diesen Forderungen will die Plattform am 18. März Nachdruck verleihen.

Für den Frieden sprechen unter anderem Erich Fenninger, Susanne Scholl von den Omas gegen Rechts und Geflüchtete aus der Ukraine. Musikalische Unterstützung bekommen die Teilnehmenden von der Indie Rock-Band At Pavillon, der Mundart-Pop-Gruppe NELIO und der Gewinnerin des FM4-Protestsongcontests 2022 IZRAA mit ihrem Song "9. November".

Alle Eckdaten zur Großdemo am Freitag in Wien

Großdemo "Krieg ist Krieg. Mensch ist Mensch."
18.3.2022, um 17:00 Uhr
Karlsplatz/Resselpark, 1040 Wien

Details zur Route der Großdemo, die über die Ringstraße führt, finden Sie hier.

Weitere Details zum Event finden Sie auf Facebook.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Großdemo gegen Rassismus und für Frieden am Freitag in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen