AA

Große Bildhauerkunst im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis

Die Berufsvereinigung der bildenden Künstlerinnen und Künstler hat anlässlich des 80. Geburtstags von Herbert Albrecht eine bemerkenswerte Ausstellung eingerichtet, die heute, Donnerstag, 19. Juli, im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis in Bregenz von Landeshauptmann Herbert Sausgruber im Beisein von Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet wurde. "Die Qualität und die Vielfalt der gezeigten Arbeiten sind beeindruckend. Die Ausstellung wird die Bildhauerei wieder einmal in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen", betonte Sausgruber.

Querschnitt durch mehr als 60 Jahre Bildhauerkunst

“Die Ausstellung ist ein Querschnittsbild durch mehr als 60 Jahre österreichische Bildhauerkunst. Die Liste der großen Bildhauernamen, die mit ihren Arbeiten während des Sommers zu sehen sein werden, ist lang”, freut sich Landeshauptmann Sausgruber über die gelungene und imposante Leistungsschau.

Umfangreiches Katalogbuch

Hilfreich für Interessierte ist der Katalog, der zur Ausstellung erworben werden kann. Darin abgebildet sind alle gezeigten Skulpturen, zu den einzelnen Bildhauern gibt es Biographien, Bibliographien und Werkbeschreibungen. Zudem liefert der Katalog einen guten Überblick über die Entwicklung der Bildhauerkunst in Vorarlberg und in Österreich seit 1945.

Ein großer Vorarlberger Künstler

Für sein künstlerisches Werk wurde Herbert Albrecht im Jahre 1973 vom Land Vorarlberg mit der Ehrengabe für Kunst ausgezeichnet. 1986 bekam er das Silberne Ehrenzeichen des Landes Vorarlberg verliehen, nur ein Jahr später (1987) erhielt er den Internationalen Kunstpreis des Landes.

Land bemüht sich um Kunst und Kultur

“Mit dem finanziellen Spielraum, den sich das Land in den letzten Jahren erarbeiten konnte, lassen sich auch im Kunst- und Kulturbereich wichtige Akzente setzen”, erklärte der Landeshauptmann abschließend.

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 16. September 2007 von Montag bis Samstag jeweils von 13 Uhr bis 19 Uhr, an Sonntagen von 11 Uhr bis 19 Uhr zu besichtigen. Führungen durch die Ausstellung jeden Mittwoch um 19 Uhr, außer am 1. und am 8. August.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0136 2007-07-19/12:17

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Große Bildhauerkunst im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.