Großbrand in Liesing

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Einsatz für die Feuerwehr: in der Produktionshalle eines Metall verarbeitenden Betriebes in Liesing ist ein Brand ausgebrochen. Laut Einsatzleitung besteht keine Gefahr für die Umgebung. Verletzt wurde niemand.

Zu einem Großeinsatz ist Freitag Morgen, den 05.11.2004 die Wiener Berufsfeuerwehr ausgerückt: In der Produktionshalle eines Metall verarbeitenden Betriebes der Firma Hi-Tec in Liesing war gegen 6.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die Florianijünger waren mit neun Löschgruppen und Sonderfahrzeugen in Einsatz, was Alarmstufe 2 entspricht. Insgesamt waren 21 Fahrzeuge mit 76 Mann an Ort und Stelle.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Großbrand in Liesing
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.