Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Grüne werfen Neugebauer Blockade vor

Der Grüne Bildungssprecher Dieter Brosz hat dem ÖVP-Bildungssprecher Fritz Neugebauer eine Blockade gegenüber vernünftigen Vorschlägen zur Weiterentwicklung des Schulsystems vorgeworfen.

„Blockieren um des Blockierens Willen scheint das Motto der Bundes-ÖVP zu sein. Die Berufsperspektiven der Hauptschullehrer sind dem obersten Beamtengewerkschafter offenbar völlig egal,“ so Brosz in einer Aussendung.

Trotz des gleichen Lehrplans für 10- bis 14jährige werden AHS- und HauptschullehrerInnen unterschiedlich ausgebildet. Europaweit ernte Österreich für dieses „isolierte Modell Kopfschütteln“. Die ÖVP versuche jede Hürde für eine gemeinsame Schule wie die getrennte Ausbildung um jeden Preis aufrecht zu erhalten, „auch wenn noch so viel Geld in die dadurch erforderlichen Doppelstrukturen fließt,“ kritisiert Brosz. „Die gemeinsame Lehrerausbildung wird schon aus demographischen Gründen kommen, da kann sich Neugebauer auf den Kopf stellen“, meint der Grüne Bildungssprecher.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Grüne werfen Neugebauer Blockade vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen