Grüne präsentierten ersten türkischstämmigen Bundesrat

Die Grünen haben am Mittwoch in einer Pressekonferenz in Wien den ersten türkischstämmigen Bundesrat vorgestellt. Efgani Dönmez wurde gestern, Dienstag, vom OÖ-Landtag als neuer grüner Bundesrat gewählt.

Bundessprecher Alexander Van der Bellen sprach vom “Beginn einer neuen Selbstverständlichkeit in Österreich”. Zwar seien Mandatare mit Migrationshintergrund in Landtagen und Gemeinderäten bereits vertreten. Auf Bundesebene sei Dönmez jedoch eine Novität.

Dönmez selbst – er kam 1976 als dreimonatiges Kind einer klassischen Gastarbeiterfamilie nach Gmunden in Oberösterreich – will in seiner neuen Funktion “Brücken zwischen den Kulturen” schlagen. Schließlich sei er selbst in zwei Kulturen aufgewachsen.

Der Grüne Fraktionschef im Bundesrat, Stefan Schennach, kündigte an, gemeinsam mit Dönmez im Bundesrat die Migrationsdebatte verstärken zu wollen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Grüne präsentierten ersten türkischstämmigen Bundesrat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen