Grätzlfest in der Josefstadt

Für jeden Geschmack etwas wird kommenden Mittwoch, 1. Juni, Nachmittags beim Grätzlfest auf dem Schlosserplatzl an der Ecke Wickenburggasse/Tulpengasse in der Josefstadt geboten.

Die im Rahmen der Bezirksfestwochen vom Kulturverein “Freunde der Josefstadt” mit Unterstützung des Volksbildungswerkes organisierte Veranstaltung bietet von 15 bis 18.30 Uhr Musik, Tanz, Kinderunterhaltung und natürlich auch kulinarische Köstlichkeiten. Der Kulturverein “Freunde der Josefstadt” beging im Vorjahr sein 25jähriges Bestandsjubiläum. 1979 als erster Bezirkskulturverein Wiens im Rahmen des Wiener Volksbildungswerkes ins Leben gerufen, zogen seine Veranstaltungen bisher weit über 200.000 Besucher an.


Clowns, Wiener Lieder, Oldies, Kubanische Musik

Zum Auftakt werden sich auf der Festbühne Clowns, Stelzengeher und die ZiB-Schrammler mit alten und neuen Wiener Liedern präsentieren. Ein kubanisches Tanztrio wird ebenso für die Unterhaltung sorgen, wie Robby King und die Sunny Girls.


Gesundheitsstraße, Rat und Hilfe, Quiz

Besucher – Kinder und Erwachsene – die über die Josefstadt Bescheid wissen, können bei einem Quiz Preise gewinnen. Ferner kann sich jeder Besucher im Rahmen einer Gesundheitsstraße des Gesundheitsamtes der Stadt wien kostenlos testen lassen. Für Rat und Hilfe sowie Auskünfte stehen ein mobiler Bürgerdienst-Bus und ein Infostand der Josefstädter Polizei zur Verfügung. Selbstverständlich wird aber auch für das leibliche Wohl der Besucher mit einem Bierbrunnen und verschiedenen gastronomischen Köstlichkeiten gesorgt werden. Der Eintritt ist frei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Grätzlfest in der Josefstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen