Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratisbücher für Kinder

Wiener Gratisbuchaktion für Kinder gestartet Utl.: 50.000 Exemplare werden verteilt - Parallel dazu gibt es den Internet-Wettbewerb "Wer wird Wien-Detektiv?"

Die zweite Wiener Gratisbuchaktion für Kinder haben Vizebürgermeisterin Grete Laska (S) und Kinderbuchautor Thomas Brezina am Dienstag im Wiener Gasometer gestartet. Ab morgen sind 50.000 Gratisexemplare von „Der Schatz des lieben Augustin“ in ganz Wien erhältlich. Parallel dazu gibt es einen Wettbewerb, an dem sich die jungen Leser beteiligen können.


In dem Buch stehen historische Ereignisse aus der Zeit unmittelbar nach Kriegsende im Mittelpunkt – womit ein Bezug zum laufenden Jubiläumsjahres hergestellt ist. Die Leser haben dabei die Aufgabe, den „Schatz des lieben Augustin“ zu finden. Ziel der Gratisbuchaktion sei es, „das Lesen als eine der wichtigsten Kulturtechniken zu fördern“, so Laska.


Zur Gratisbuchaktion gibt es im Internet den Wettbewerb „Wer wird Wien-Detektiv?“, der Anfang Juli startet. Jede Woche wird ein Wochensieger ermittelt. Im Herbst spielen dann die acht Gewinner mit Thomas Brezina um den Titel „Wien-Detektiv 2005“.

Link: www.wien-detektiv.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gratisbücher für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen