Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratisbuchaktion "Eine STADT. Ein BUCH." 2019 in der Hauptbücherei Wien

Dieses Jahr gibt es "Die Gesetze" von Connie Palmen bei der Gratis-Buchaktion.
Dieses Jahr gibt es "Die Gesetze" von Connie Palmen bei der Gratis-Buchaktion. ©Stefan Joham
"Eine STADT. Ein BUCH." ist erwachsen. Zum 18. Mal findet die Gratisbuchaktion 2019 bereits statt. Diesmal gibt es am 13. November "Die Gesetze" von Connie Palmen in der Hauptbücherei Wien.
"Du sagst es" von Connie Palmen

Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Ludwig wird die niederländische Autorin ab 12 Uhr die ersten Bücher der jährlich stattfindenden Gratisbuchaktion verteilen und signieren. Um 19.30 Uhr liest Connie Palmen zudem in der Wien Energie-Welt Spittelau aus ihrem Werk vor und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

100.000 Gratisbücher werden bei der Aktion des echo medienhauses ab 14. November in ganz Wien verteilt. Wer ein Exemplar abstauben möchte, sollte schnell sein - die Bücher sind erfahrungsgemäß schnell vergriffen.

"Die Gesetze" handelt von einer jungen Studentin, die sieben sehr unterschiedliche Männer kennenlernt: einem Astrologen, einem Epileptiker, einem Philosophen, einem Priester, einem Physiker, einem Künstler und einem Psychiater . An ihnen begehrt sie vor allem das Wissen, das sie befähigt, die Welt zu beurteilen. Sie versucht, die Gesetzte, die sie sich für ihr Leben gewählt haben, zu ergründen und sucht nach dem, was Halt in einer unsicheren Welt geben kann.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gratisbuchaktion "Eine STADT. Ein BUCH." 2019 in der Hauptbücherei Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen