Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratis Spiel, Spaß und Action in den Wiener Motorikparks

Die beiden Wiener Motorikparks bieten Spiel, Spaß und Abwechslung.
Die beiden Wiener Motorikparks bieten Spiel, Spaß und Abwechslung. ©Christian Houdek /PID
Sobald die Temperaturen wieder steigen, bietet sich das Wetter an, um einen der beiden Wiener Motorikparks zu nutzen. Dort erwartet die Besucher gratis Spiel, Spaß und Bewegung.

“Die beiden Wiener Motorikparks sind ideal, um nach dem Winter wieder draußen zu sporteln. Seit der Eröffnung vor drei bzw. vor vier Jahren erfreuen sie sich großer Beliebtheit bei Alt und Jung”, so Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke. Es werden unterschiedliche Geräte und Bewegungsmöglichkeiten für jede Altersgruppe angeboten.

Eine der beiden Motorikparks befindet sich in der Donaustadt und umfasst 2,5 ha. Er verfügt über rund 100 völlig neuartige und teils speziell konzipierte Geräte. Erwachsene und Kinder können sich an den Übungselementen austoben. Egal ob ein Balanceakt über frei schwebende Hindernisse,

Wiener Motorikparks bieten Bewegungsmöglichkeiten für jede Altersgruppe

Geboten werden unterschiedliche Geräte und Bewegungsmöglichkeiten für jede Altersgruppe, spielerisches und kostenloses Training für Koordination, Fitness und Geschicklichkeit. Egal ob Wind- und Kitesurfsimulatoren, Balancierwerkstatt und Netzkletter-Paradies, einer zehn Meter langen Stehseilschaukel, einer Orientierungskletterwand oder einer Balancierwerkstatt bis hin zu den Wind- und Kitesurfsimulatoren. Der Motorikpark hat vieles zu bieten. Für eine Erfrischung sorgt die “Jausenstation”, dort gibt es Snacks, Getränke und Eis.

Spiel und Spaß im Motorikpark im Wiener Sonnwendviertel

Der zweite Wiener Motorikpark befindet sich im Helmut-Zilk-Park im Favoritner Sonnwendviertel. Große und Klein kann sich dort auf rund 1.400 m² austoben. Es gibt sowohl Kraft- als auch Ausdauerstationen, die das Gleichgewicht sowie das Geschick der Besucher fordern und fördern. Die Geräte des Motorikparks garantieren eine abwechslungsreiche Trainingseinheit mit viel Spaß und sind für nahezu alle Altersgruppen und Fitnesslevels geeignet. Zur Erfrischung steht das Café Mann im Helmut-Zilk-Park zur Verfügung.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gratis Spiel, Spaß und Action in den Wiener Motorikparks
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen