Gratis-Elektrotankstellen für alle Shopping Center

Mag. Markus Pichler, Managing Director von Unibail-Rodamco Österreich, präsentiert eine E-Tankstelle
Mag. Markus Pichler, Managing Director von Unibail-Rodamco Österreich, präsentiert eine E-Tankstelle ©Unibail-Rodamco/APA-Fotoservice/Eggenberger
Die Infrastruktur bei Elektrotankstellen wird in ganz Österreich ausgebaut: Die Einkaufszentren Shopping City Süd, Donauzentrum und Südpark Klagenfurt eröffnen E-Tankstellen direkt am Centerareal -  neben dem Shoppen kann kostenlos umweltfreundlich getankt werden.

Mit der Installation von E-Tankstellen leistet Unibail-Rodamco -  in Österreich mit den drei Shopping Centern Donauzentrum, Shopping City Süd und Südpark Klagenfurt vertreten -  einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der Treibhausgasemissionen. Mit den Elektrotankstellen direkt vor den Shopping Centern wird den Kunden ein besonderes Service kostenlos geboten.

“Social Responsibility, Umweltschutz und nachhaltiges Handeln sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie”, betont Mag. Markus Pichler, Managing Director von Unibail-Rodamco Österreich. “Daher haben wir für unsere umweltbewussten Kunden mit Elektrofahrzeugen in den Einkaufszentren E-Tankstellen errichtet. Denn Umweltschutz darf ruhig auch praktisch sein -  bei uns haben Kunden die Möglichkeit, in Ruhe zu shoppen und währenddessen ihre E-Fahrzeuge gratis aufzuladen“.

Engagierte Ziele: 40 Prozent CO²-Einsparung

Nachhaltigkeit wird bei Unibail-Rodamco in allen Aspekten der Unternehmenstätigkeit groß geschrieben, entsprechend ehrgeizig sind auch die Ziele des Unternehmens: Bis zum Jahr 2016 wird eine CO²-Einsparung von 40 Prozent angestrebt. Noch 2010 sollen europaweit fünf Prozent  Energieeinsparung, drei Prozent Wassereinsparung sowie die Erhöhung des Mülltrennungsgrades auf mindestens 50 Prozent erreicht werden.

Sowohl in der Shopping City Süd als auch im Südpark wird der Verbrauch von Wasser durch den Einbau von wasserlosen Urinalen und wassersparenden Armaturen massiv gesenkt. Im Donauzentrum konnte durch den Umbau einer Kältemaschine der Verbesserungsgrad im Stromverbrauch um 30 Prozent gesteigert werden und es werden noch heuer thermische Sonnenkollektoren zur Versorgung der zentralen Sanitärbereiche mit Warmwasser errichtet. Das Engagement von Unibail-Rodamco im Bereich Nachhaltigkeit wurde durch die Listung beim DJSI (Dow Jones Sustainability Index) und bei der FTSE4Good Index Serie bestätigt.

Über Unibail-Rodamco

Unibail-Rodamco wurde 1968 gegründet und ist Europas führendes börsennotiertes Immobilienunternehmen. Das Unternehmen führt 95 Shopping Center in 12 Ländern Europas, die jährlich über 752 Millionen Besuche verzeichnen. In Österreich ist Unibail-Rodamco einer der Marktführer mit seinen 3 Shopping Centern Shopping City Süd, Donauzentrum und Südpark.

Weitere Informationen finden Sie unter www.unibail-rodamco.com

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gratis-Elektrotankstellen für alle Shopping Center
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen