Graffiti-Sprayerin attackierte Polizisten in der Wiener Innenstadt

Eine junge Graffiti-Sprayerin wurde von der Polizei erwischt
Eine junge Graffiti-Sprayerin wurde von der Polizei erwischt ©Pixabay (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch kam es gegen Mitternacht zu einem Polizeieinsatz in der Wiener Innenstadt. Polizisten wurden auf das Treiben einer Frau aufmerksam, die mit einer Spraydose das Eingangstor eines öffentlichen Gebäudes in der Herrengasse bemalte.

Eine junge Frau hat in der Nacht auf Mittwoch das Eingangstor des Palais Niederösterreich in der Herrengasse in der City besprüht. Sie wurde dabei von Polizisten beobachtet. Als die 26-Jährige die Beamten bemerkte, wollte sie noch flüchten und wehrte sich dann heftig gegen die Amtshandlung indem sie Richtung Polizisten trat. Sie wurde festgenommen, die Spraydose sichergestellt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Graffiti-Sprayerin attackierte Polizisten in der Wiener Innenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen