Glückliche Gewinnerin bei der miss Night

Fernanda Brandao, miss Style 2011 Julia Schneeberger und Alamande Belfor bei der miss Night.
Fernanda Brandao, miss Style 2011 Julia Schneeberger und Alamande Belfor bei der miss Night. ©Styria Multi Media Ladies GmbH & Co KG
Am 26. Oktober wurde in der Diskothek Platzhirsch die diesjährige miss Style vom österreichischen Trendmagazin miss gekürt. Gefeiert wurde dann bis in die frühen Morgenstunden.
Fotos der miss Night

Seit dem Kick-of-Event am 22. Juni stellten sich insgesamt um die 1.000 miss-Leserinnen dem Wettbewerb um bei der miss Night zur miss Style gewählt zu werden. Ebenso wie dieser Event, fand am 26. Oktober das Finale, bereits zum vierten Mal, in der Diskothek Platzhirsch statt.

 Vielfältiges Programm bei der miss Night

 Das Programm war, wie bereits die vorigen Male, breit gefächert, sodass sowohl Partypeople, Stylingfans, aber auch Fashionistas auf ihre Kosten kommen konnten. So gab es die Marionnaud Make-Up Zone, in welcher sich Profi-Stylisten um den perfekten Ausgehlook kümmerten, ebenso konnte man sich von den neuesten Trends von Fussl und Deichmann inspirieren lassen. Wer schon immer einmal auf dem Cover der miss oben sein wollte, der konnte sich bei der miss Night bei einem professionellen Cover-Shooting ablichten lassen um dann das persönliche Cover mit nach Hause zu nehmen.

 Das große Finale bei der miss Night

 Das Highlight der miss Night bildete natürlich die Wahl zu miss Style 2011, dabei waren ausgefallene, individuelle Kreationen und gleichzeitig natürlich ein Händchen für angesagte Trends gefragt. Die Jury, vor welcher sich die Finalistinnen in zwei Challenges behaupten mussten bestand aus Fernanda Brandao, Alamande Belfor, Topmodel Mario Loncarski, Chonchita Wurst, Model und Schauspielerin Iris Shala, Fashionbloggerin Leni Garibov, miss Chefredakteurin Julia Wagner, miss Modechefin Tanja Hainzl sowie Daniela Priester Marketing Managerin Marionnaud und Silvia Kosbow, Marketing Leiterin Deichmann.

Glückliche Gewinnerin der miss Night

 Letztendlich fiel die Entscheidung auf die 21-jährige Julia Schneeberger aus Graz, die ihren Sieg zuerst noch realisieren musste: „Es waren so viele tolle Mädchen dabei, die es alle verdient hätten zu gewinne. Ich bin wirklich überrascht und überglücklich.“ Glücklich kann sie auch sein, ging sie doch mit über €1.000 Shopping-Gutscheine von der miss Night  nach Hause und darf bei einem professionellen Modeshooting der miss live dabei sein. Aber auch die anderen gingen nicht mit leeren Händen heim, so erhielten sie ein Marionnaud Beauty-Package und ihr selbst gewähltes Outfit von Fussl und Deichmann. „Unsere Gewinnerin 2011, Julia Schneeberger, erfüllt alle unser Wünsche einer perfekten miss Style: sie hat ein super Gespür für Mode, ist experimentierfreudig, mutig beim Styling und weiß genau was ihr steht. Wir freuen uns schon sehr, mit ihr für das Mode-Shooting in der nächsten miss zusammenzuarbeiten“, so miss-Chefredakteurin Julia Wagner.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Glückliche Gewinnerin bei der miss Night
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen