Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gloria Estefan-Verfolger festgenommen

Ein Schauspieler aus Venezuela, der Latino-Star Gloria Estefan und Ehemann Emilio Estefan monatelang verfolgt haben soll, ist in Miami festgenommen worden.

Nach US-Medienberichten wurde der Mann nach unerlaubtem Betreten der Estefan-Villa in Miami Beach von der Polizei steckbrieflich gesucht. Anfang Jänner soll sich der 33-jährige Schauspieler als Estefans Neffe ausgegeben und in das Anwesen eingeschlichen haben, was durch Videoaufnahmen belegt wurde.

Musik-Produzent Emilio Estefan hatte den Verfolger im vergangenen Monat auf eine Million Dollar (1,144 Mill. Euro/15,7 Mill. S) Schadenersatz verklagt. Er wirft dem Schauspieler Juan Carlos Diaz vor, seine Familie seit zwei Jahren verfolgt und belästigt zu haben. Diaz habe sich unter anderem bei einer Neujahrsparty in das Haus der Estefans eingeschlichen, die Sängerin angefasst und ihren Kindern nachgespürt. Zudem habe er das Gerücht verbreitet, dass Emilio Estefan sich ihm sexuell genähert habe.

Zuvor hatte Diaz eine gerichtliche Verfügung beantragt, dass sich Estefan von dem Schauspieler fern halten müsse. Ein Richter lehnte den Antrag ab. Danach setzte Estefan vor Gericht durch, dass der Schauspieler sich seiner Familie nicht nähern darf. Seine Familie fühle sich von dem Mann bedroht, erklärte der Produzent.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Gloria Estefan-Verfolger festgenommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.