Glassplitter möglich: HOFER ruft Brot zurück

Der Discounter Hofer ruft zwei Brote vergen Verunreinigungen zurück.
Der Discounter Hofer ruft zwei Brote vergen Verunreinigungen zurück. ©pixabay.com
HOFER und sein Lieferant Kuchen-Peter Backwaren GmbH rufen einen Weißen Wecken und ein Mischbrot aufgrund einer möglichen Verunreinigung mit Glassplittern zurück.

Bei den Artikeln "Gutes vom Bäcker Weißer Wecken 500 g geschnitten" und "Gutes vom Bäcker Mischbrot ganz und geschnitten 1000 g/ 500 g" des Lieferanten Kuchen-Peter Backwaren GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 07.07.2019 bzw. 08.07.2019 kann möglicherweise eine Verunreinigung mit Glassplittern auftreten.

Produkte in Wien, NÖ und Burgenland verkauft

Die Produkte waren ausschließlich in den HOFER-Filialen in Teilen von Wien, Niederösterreich und des Burgenlandes erhältlich. Der Verkauf wurde sofort gestoppt. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann in allen HOFER-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Glassplitter möglich: HOFER ruft Brot zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen