Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gewinnen Sie einen urigen Hüttenabend im Bergdorf Priesteregg

Wir verlosen einen urigen Hüttenabend.
Wir verlosen einen urigen Hüttenabend. ©Günter Standl
Auf einem Sonnenplateau, oberhalb von Leogang im Salzburger Land, liegen 16 urige Luxus-Chalets rund um einen idyllischen Dorfplatz samt Schwimmteich: das Priesteregg!
Hier geht's zum Gewinnspiel

Man spürt die Ursprünglichkeit eines echten Bergdorfes, wenn man hier ankommt. Keine Autos, kein Lärm, und am besten schaltet man auch gleich sein Smartphone aus. Stattdessen kann man hier wie gebannt auf die mächtigen Berggipfel starren, die das Dorf umgeben: die Leoganger Steinberge, der Hochkönig, das Steinerne Meer.

Renate und Huwi Oberlader, die Gastgeber im Priesteregg, haben ein echtes Kunststück geschafft. Materialen wie Altholz und Stein, die Almküche oder auch die Ofenbank am Kamin sorgen für authentisches Hüttenfeeling. Gleichzeitig bieten private Sauna, ein Hot-Tub und der tägliche Frühstücksservice die Annehmlichkeiten eines Luxus-Chalets. Ein absolutes Highlight sind die neun Yoga-Plattformen mitten in den Bergen, die jetzt im Frühling wieder genutzt werden können.

Zum Bergdorf Priesteregg gehört auch Huwis Alm. Das ursprüngliche Bauernhaus verbreitet ein rustikales, gemütliches Ambiente mit unbehandelten Holzmöbeln, Kachelofen, traditionellen Holz- und Schmiedearbeiten und kleinen Fenstern. VIENNA.at verlost ein uriges Abendessen in Huwis Alm für zwei Personen. Hier mitspielen!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • Gewinnen Sie einen urigen Hüttenabend im Bergdorf Priesteregg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen