Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gewinne 2x2 Festivalpässe für das Urban Art Forms Festival

Gewinne 2x2 Festivalpässe für das Urban Art Forms Festival 2012
Gewinne 2x2 Festivalpässe für das Urban Art Forms Festival 2012 ©Urban Art Forms Festival
Der Countdown zum Urban Art Forms Festival in der Steiermark läuft. In rund eineinhalb Monaten wird es rund um den Schwarzlsee in Unterpremstätten bei Graz elektronisch. Wir verlosen 2x2 Festivalpässe.

Frisch, saftig, steirisch und elektronisch: Das Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival zieht um. Nach der Beschallung der Arena Nova Playgrounds im vergangenen Jahr wandert das größte heimische Festival für elektronische Musik 2012 in die Steiermark und zwar nach Unterpremstätten bei Graz.

Urban Art Forms Festival wird frisch, saftig, steirisch

Neben den französischen Electro-Innovatoren Justice, die mit ihrem aktuellen Album “Audio, Video, Disco” recht unterschiedliche Reaktionen bei Presse und Fans hervorriefen, wird auch der für gleich mehrere Grammys nominierte US-Durchstarter Skrillex seine Dubstep-Hymnen servieren. Das weitere Urban Art Forms Line-Up zeigt sich bunt gemischt: Techno gibt es von Fritz Kalkbrenner, Drum’n’Bass von Noisia oder Roni Size, ein vielfältiges Potpourri artifizieller Klänge bei einem Pendulum DJ-Set und eine Verschmelzung aus Hip-Hop, Funk und Electro bei den Turntablerocker. Ebenfalls bereits bestätigt sind Moonbootica, Stephan Bodzin, Oliver Koletzki oder 16Bit, weitere Acts sollen folgen.

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Gewinne 2x2 Festivalpässe für das Urban Art Forms Festival
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen