Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesuchter Einmietbetrüger wurde in Wien-Mariahilf festgenommen

Für einen Mietbetrüger klickten in Wien die Handschellen
Für einen Mietbetrüger klickten in Wien die Handschellen ©APA (Sujet)
Am Dienstag ist in Wien-Mariahilf ein wegen des Verdachts des Einmietbetruges gesuchter 65-jähriger Mann festgenommen worden. Der Einmietbetrüger soll durch mehrere Tathandlungen in Niederösterreich und in der Bundeshauptstadt einen Schaden in fünfstelliger Höhe angerichtet haben.
Fahndung nach Einmietbetrüger

Wie die Landespolizeidirektion NÖ berichtete, war der mutmaßliche Einmietbetrüger festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert worden.

Einmietbetrüger in Wien und NÖ aktiv

Der 65-Jährige unsteten Aufenthaltes war gesucht worden, weil er von Mitte Oktober bis Ende November 2013 in zwei Beherbergungsbetrieben im Bezirk Neunkirchen und in einer Unterkunft in Wien-Neubau die Miete nicht bezahlt haben soll. Selbiges galt für eine private Wohnung im Bezirk Neunkirchen im Oktober 2012.

Weitere Betrugsdelikte nachgewiesen

Im Zuge der Ermittlungen wiesen Beamte der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld dem Verdächtigen noch weitere Betrugshandlungen nach.

Der mutmaßliche Einmietbetrüger soll sich bereits seit Mai 2011 auch in den Bezirken Horn, Mödling und Wiener Neustadt in zwei privaten Wohnungen und zwei Beherbergungsbetrieben ohne zu bezahlen eingemietet haben.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gesuchter Einmietbetrüger wurde in Wien-Mariahilf festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen