AA

Gesuchte Serieneinbrecherin in Italien festgenommen

Die junge Frau wurde mit einem europäischen Haftbefehl gesucht.
Die junge Frau wurde mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. ©APA (Sujet)
In Süditalien klickten für eine 22-jährige Kroatin die Handschellen, die in Wien zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden war.

Die junge Frau war in Wien zu fünf Jahren Haft wegen Einbruchs in zwei Wohnungen verurteilt worden und hatte sich 2015 ins Ausland abgesetzt, berichteten lokale Medien.

Wegen Einbruchs in Österreich verurteilte Kroatin in Italien in Haft

Bei den Taten hatte sie Goldschmuck im Wert von mehr als 10.000 Euro gestohlen. Die Kroatin wurde nun mit zwei Landsfrauen mit Einbruchswerkzeugen und Silberohrringe in Ostuni in der süditalienischen Region Apulien gefasst. Die drei Kroatinnen hatten keine Dokumente bei sich. Sie wurden bei einer Polizei-Aktion gegen Einbrüche festgenommen.

Die Kroatin war auch bereits von der Staatsanwaltschaft von Udine wegen Diebstählen und eines Einbruchs in die Wohnung einer Pensionistin gesucht worden. Sie war in diesem Fall in Italien bereits zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gesuchte Serieneinbrecherin in Italien festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen