Geschwindigkeitsübertretungen in NÖ: Drei Raser angezeigt

Drei Raser wurden angezeigt.
Drei Raser wurden angezeigt. ©APA/ROLAND SCHLAGER
In Niederösterreich ist es am Montag zu mehreren exzessiven Geschwindigkeitsübertretungen gekommen. Negativer Spitzenwert waren laut Polizei 216 km/h auf der Südautobahn (A2).

Einem 25-jährigen Pkw-Fahrer wurde der Führerschein entzogen, nachdem er in Tulln auf der L2156 mit 117 km/h anstelle der erlaubten 60 km/h unterwegs war und die Sperrlinie missachtet hatte. Auf der A2 wurde in Fahrtrichtung Graz in Traiskirchen (Bezirk Baden) ein Wiener Pkw mit 216 km/h anstelle der erlaubten 130 km/h gemessen.

Ein anderer Lenker war der Polizei zufolge im selben Abschnitt mit seinem in Wien gemeldeten Auto mit 180 km/h unterwegs und unterschritt den Sicherheitsabstand zum nächsten Fahrzeug deutlich. Alle drei wurden den jeweiligen Bezirkshauptmannschaften angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Geschwindigkeitsübertretungen in NÖ: Drei Raser angezeigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen