AA

Geschmorte Kräuterseitlinge mit gedünstetem Schulterscherzl

Advertorial Rezept der Woche: Geschmorte Kräuterseitlinge mit gedünstetem Schulterscherzl.

Zutaten:

1 kleines Bio-Schulterscherzel, ca. 1 kg

Salz, Pfeffer aus der Mühle

3 EL Bio-Pflanzenöl

3 Bio-Zwiebeln

2 zerdrückte Bio-Knoblauchzehen

1 Rosmarinzweig

1 Lorbeerblatt

3 zerdrückte Pimentkörner

1/8 L roter Portwein

1/8 L kräftiger Rotwein

1/4 L Bratensaft

2 Tassen Bio-Kräuterseitlinge

1 EL Bio-Butter

2 Bio-Brokkoli

Muskatnuss

Zubereitung:

Schulterscherzel salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Das Schulterscherzel in einem Schmortopf beidseitig scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratenrückstand anrösten, die Aromaten beifügen und kurz mitbraten. Mit Portwein und Rotwein ablöschen. Das Schulterscherzel beifügen und kurz einkochen. Mit Bratensaft untergießen und zugedeckt im Rohr bei ca. 190°C 50-60 Minuten weichschmoren (zwischendurch 1x wenden). Das Scherzel herausnehmen und die Sauce passieren, abschmecken. Kräuterseitlinge eventuell halbieren und in Butter kurz anbraten. Salzen und pfeffern. Mit 1 EL Bratensauce untergießen und kurz schmoren. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und in Salzwasser bissfest blanchieren, abseien. In etwas Butter schwenken. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Schulterscherzel aufschneiden und auf einen Teller legen. Mit der Sauce umgießen. Mit Kräuterseitlingen und Brokkoli anrichten. Mit Oregano garnieren. Tipp: Eventuell Erdäpfelpüree oder kleine Semmelknöderl extra dazu servieren.

Übrigens: Das Ja! Natürlich Weide-Jungrind kommt ausschließlich aus heimischen Regionen. Die Weide-Jungrinder wachsen artgerecht in Gruppen in Mutterkuhhaltung beim Muttertier auf. Mehr zum Ja! Natürlich Weide-Jungrind lesen Sie hier

  • VIENNA.AT
  • Rezepte Ja! Natürlich
  • Geschmorte Kräuterseitlinge mit gedünstetem Schulterscherzl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen