„Germany's Next Topmodel” Tessa Bergmeier: Ein Kunde bestätigt smash24/7 Tessas Zicken-Terror: „Sie war frech und arrogant!”

An dem Gerücht, dass Ex-„GNTM”-Kandidatin Tessa Bergmeier wegen ihrer zickigen Art ihren Job bei der Coffeeshop-Kette Balzac verloren hat , scheint was dran zu sein. Thorsten W. aus Hamburg meldete sich gerade der Redaktion von smash24/7 und bestätigte, dass Tessa ihren Kaffee-Kunden gegenüber rotzfrech war…

„Als ich einmal mit meiner Bestellung durcheinander kam und sie nochmal ändern wollte, verdrehte Tessa nur genervt die Augen”, so Thorsten W. „Danach blaffte sie mich sogar noch an, dass sie meinetwegen jetzt alles nochmal eintippen müsse.”
Überhaupt soll die 19-Jährige den Gästen gegenüber super unfreundlich und arrogant gewesen sein. „Sie lächelte einen nie an. Wenn man bei Tessa was bestellte, hatte man immer das Gefühl man müsse sich dafür quasi bei ihr entschuldigen.”
Thorsten W., der sich täglich einen Kaffee in diesem Coffeeshop holte, hatte irgendwann sogar keine Lust mehr in den Laden zu gehen, wenn er Tessa am Tresen sah. „Ganz ehrlich, so einen Zicken-Alarm kann ich vor meinem ersten Kaffee noch nicht ertragen.”
Naja, jetzt ist das Ex-Model ja auch ein Ex-Kaffee-Mädchen – und Thorsten W. kann wieder zickenfrei seinen Cafe Latte ordern…
 
 
 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • „Germany's Next Topmodel” Tessa Bergmeier: Ein Kunde bestätigt smash24/7 Tessas Zicken-Terror: „Sie war frech und arrogant!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen