Geri Halliwell geht alles am Arsch vorbei: Was für eine sexy Po-Po-Pracht!

Na, das sind ja mal schöne Aussichten: Ex-„Spice Girl” Geri Halliwell macht gerade Plantsch-Urlaub mit ihrem neuen Lover Henry Beckwith in Südfrankreich. Aber irgendwie geht ihr das alles ziemlich an ihrem süßen Arsch vorbei…

So, wie die Britin DEN in die Luft gestreckt hat. Und ihr war völlig egal, dass ihr weißes Kleidchen ihren Po komplett freilegte – und die Franzosen einen freien Blick auf ihren ziemlich stoffarmen String hatten.

Hat Geri vor lauter Urlaub-Stress keinen Bock mehr auf schicke Schlüpfer? Immerhin ist das bereits ihr dritter Urlaub mit Henry: Im April war das Turtel-Paar schon in Courchevel in den französischen Alpen Skifahren – und erst vor wenigen Wochen auf Sardinien.

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Geri Halliwell geht alles am Arsch vorbei: Was für eine sexy Po-Po-Pracht!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen