George Clooney und Sandra Bullock in einem Film

©AP
George Clooney und Sandra Bullock werden beide Rollen in 'Gravity', dem neuen Science-Fiction-Film von Alfonso Cuarón ('Harry Potter und der Gefangene von Askaban') spielen.
George Clooney bei den Oscars
Sandra Bullock bei den Oscars

Damit springt der Hottie (‘The American’) für Robert Downey Jr. (45) sein, der von dem Projekt absprang. Die Oscar-Preisträgerin (‘Blind Side – Die große Chance’) spielt in dem Thriller eine Astronautin, die gegen die Zeit kämpft, um zur Erde zurückkehren zu können, nachdem es im All zu einem Unfall kam.

Clooney wird Downey in der Rolle als Teamleiter einer Raumstation ersetzen. Er und Bullocks Charakter arbeiten an einem Shuttle und sind die einzigen Überlebenden, als ihr Space-Shuttle von den Trümmerteilen eines Asteroiden zerstört wird“, berichtet ‘Deadline’.

Seit einem Jahr wurde berichtet, dass Downey Jr. (‘Sherlock Holmes’) die Rolle übernehmen werde, erst im letzten Monat kam heraus, dass er nicht dabei sein wird. Man nimmt an, dass er aufgrund anderer beruflichen Verpflichtungen absagen musste. Bullocks Rolle sorgte zunächst ebenfalls für Spekulationen, hieß es doch, sie ginge an Hollywood-Sirene Scarlett Johansson. Angeline Jolie, Natalie Portman, Marion Cotillard und Blake Lively wurden ebenfalls mit ihr in Verbindung gebracht. Nachdem jetzt alles geklärt ist und mit George Clooney und Sandra Bullock zwei hochkarätige Stars gewonnen werden konnten, soll die Produktion von ‘Gravity’ im April oder Mai 2011 beginnen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • George Clooney und Sandra Bullock in einem Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen