AA

Genug Unterstützungen gesammelt: Grünen-Spitzenkandidatur von Kraus und Hebein fix

Peter Kraus kann fix kandidieren.
Peter Kraus kann fix kandidieren. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Peter Kraus und Birgit Hebein haben bereits alle Unterstützungserklärungen gesammelt und können somit fix zum möglichen Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl bestimmt werden.
Wiener Grüne: Sie wollen Spitzenkandidat werden
Vassilakou zieht sich zurück

Peter Kraus kann fix für die Nummer eins der Wiener Grünen kandidieren. Er hat als erster die nötigen 100 Unterstützungserklärungen – 50 davon von Parteimitgliedern – bereits geschafft, wie er per Aussendung mitteilte. Diese brauchen alle Bewerber, um bei der schriftlichen Wahl des Spitzenkandidaten antreten zu können.

Kraus fix bei Grüner Spitzenkandidatur

Der 31-jährige Gemeinderat will offenbar auf breite Mobilisierung von außen setzen. Er kündigte den Aufbau eines “Think Tanks” an: “Wir erarbeiten die 100 besten Ideen für die beste Stadt der Welt”, lud er zur Mitarbeit ein.

Hebein ebenfalls bereits Fixstarterin

Neben Peter Kraus ist Birgit Hebein nun die zweite Fixstarterin für die Spitzenwahl der Wiener Grünen. Sie habe die nötigen Unterstützungserklärungen ebenfalls schon gesammelt, teilte sie am Donnerstag der APA mit.

Ob auch der dritte Favorit, Klubobmann David Ellensohn, bereits die vorausgesetzte Stimmenanzahl beisammen hat, war vorerst noch offen.

Neun Kandidaten stehen zur Wahl

Neun Personen rittern um die Spitzenkandidatur der Wiener Grünen und damit auch um die Nachfolge von Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou. Reale Chancen haben neben Kraus allerdings nur Klubchef David Ellensohn und Gemeinderätin Birgit Hebein.

Unterstützungserklärungen können noch bis 2. Oktober gesammelt werden. Die schriftliche Wahl findet dann im November statt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Genug Unterstützungen gesammelt: Grünen-Spitzenkandidatur von Kraus und Hebein fix
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen