Genügend Wasser trinken: 5 Tipps, mit denen es gelingt

Mit diesen fünf Tricks soll es gelingen, im Alltag genügend Wasser zu trinken.
Mit diesen fünf Tricks soll es gelingen, im Alltag genügend Wasser zu trinken. ©Pixabay.com (Sujet)
Genügend Wasser zu trinken ist gar nicht so einfach im stressigen Alltag. Mit diesen fünf Tipps soll es gelingen, den Körper mit ausreichend viel Flüssigkeit zu versorgen.

Laut einer aktuellen Studie glauben nur sieben von zehn Erwachsenen, jeden Tag genug zu trinken, um ihren Flüssigkeitsbedarf zu decken. Folgende Tipps sollen Wenigtrinkern helfen:

  1. Wählen Sie ein gedrungenes Glas. Darin scheint weniger Flüssigkeit zu sein und es fällt Ihnen leichter, zu trinken.
  2. Haben Sie immer Wasser griffbereit, ob zu Hause oder bei der Arbeit. Auch für unterwegs sollte man immer eine Flasche dabei haben, denn ist das Wasser in Griffweite, erinnern Sie sich leichter daran, zu trinken.
  3. Trinken Sie auch zu Alkohol und Kaffee nebenbei immer Wasser. Diese Getränke entziehen es dem Körper.
  4. Schmeckt Ihnen Leitungswasser zu fade, greifen Sie nicht gleich zu Dickmachern wie Softdrinks. Besser sind Obstsäfte oder Tee. Auch etwas Zitrone peppt das Wasser auf. Eine andere Möglichkeit bieten auch Beeren und Kräuter.
  5. Falls Sie sich immer noch schwertun, können Sie auch auf eine der zahlreichen Trink-Apps zurückgreifen. Diese erinnern stets daran, genügend zu trinken und helfen, einen Überblick über das Trinkverhalten zu behalten. Dazu einfach im App-Store das Stichwort "Trinken" eingeben.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Genügend Wasser trinken: 5 Tipps, mit denen es gelingt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen