Generelles Essverbot in Wiener U-Bahnen fix: Erste Reaktionen

Ab 2019 ist der Verzehr von Speisen in allen U-Bahnlinien verboten.
Ab 2019 ist der Verzehr von Speisen in allen U-Bahnlinien verboten. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Ab 2019 soll der Verzehr von Speisen in allen U-Bahnlinien verboten werden. Doch was sagen die Wiener zur neuen Regelung? Hier die ersten Reaktionen.
Essverbot fix ab 2019
Essverbot in U6
Piktogramme kleben bereits

Zahlreiche Wiener haben bei der Umfrage der Wiener Linien zum Essverbot in U-Bahnzügen abgestimmt und sich mitunter für ein generelles Verbot aller Speisen ausgesprochen.

Erste Reaktionen zum Essverbot in U-Bahnen in Wien

Wie ist die Situation aber bei der Gastronomie rund um die U-Bahnstationen und was sagen Bäcker, Kebab- und Würstlstandler dazu? Die ersten Reaktionen sind definitiv gelassen. Kein Gastronom befürchtet Einbußen bei den Einnahmen und auch die Kundschaft zeigt sich vom neuen Verbot nicht gerade beeindruckt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Generelles Essverbot in Wiener U-Bahnen fix: Erste Reaktionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen