Geldtransporter-Dieb erwischt

Der spektakuläre Diebstahl eines Geldtransporters in der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt vom Oktober 2006 scheint geklärt:

Die Polizei hat einen 27-jährigen Verdächtigen ausgeforscht. Er soll das Sicherheitsfahrzeug der Firma Securop, in dem sich zum Tatzeitpunkt rund 200.000 Euro befanden, geknackt haben und damit geflüchtet sein.

Ein 31-jähriger Angestellter von Securop war am 20. Oktober gegen 18.00 Uhr zum Bauhaus-Markt in der Wagramer Straße 196 gefahren, um die Tageslosung abzuholen. Als er zurück auf den Parkplatz kam, war der Wagen – ein weißer Seat Inca – verschwunden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Geldtransporter-Dieb erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen