Geld Herausgabe verweigert: Verprügelt

4. Bezirk, 1040 Wien-Wieden - Am Dienstag gegen 01.43 Uhr forderten drei Unbekannte in gebrochenem Deutsch den 42-jährigen Michael G. am Erzherzog Johann Platz 1 auf, Geld herauszugeben. Der Mann verweigerte die Herausgabe, worauf ihm einer der Männer ins Gesicht schlug.
Jetzt Facebook-Fan von 1040.vienna.at werden!

flüchteten die drei Räuber zu Fuß. Bei dem Vorfall wurde nichts gestohlen, das Opfer erlitt eine Rissquetschwunde am rechten Auge.

Der Beschuldigte der zuschlug, war ca. 25 Jahre alt, 180 cm groß, hatte eine Hasenscharte und trug eine violette „Austria Wien“ Jacke.

Werde Facebook-Fan von 1040.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Geld Herausgabe verweigert: Verprügelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen