Geht unter die Haut: Die Tattoo-Convention in Wien

Jedes Jahr sehr beliebt: Die Tattoo-Convention.
Jedes Jahr sehr beliebt: Die Tattoo-Convention. ©epa
Vom 5. bis 6. November drehte sich im Wiener Archotel Wimberger auch heuer wieder alles um Körperkult und Seelenschau: Zahlreiche Meistertätowierer aus zahlreichen Ländern zeigen ihre Künste und tätowieren jeden, der rechtzeitig reserviert hatte, vor Ort.
Das war die Tattoo-Convention 2011
Rückblick: Die Convention 2010
The Social Tattoo Project

Auch heuer strömten Fans der Hautkunst in strömen ins Wiener Hotel Wimberger, um bei der alljährlichen großen Tattoo Convention die neuesten Trends und Entwicklungen in Sachen Tätowierungen zu erfahren – oder sich bei der Gelegenheit gleich selbst stechen zu lassen.

Meistertätowierer aus verschiedenstenen Ländern zeigen ihre Künste, ließen die Nadeln rattern und tätowierten jeden, der rechtzeitig reserviert hatte – denn der Großevent war auch heuer wieder stark besucht.

Welche Trends liegen bei Tattoos derzeit vorne? Und worauf sollte man besonders achten? Wir waren live vor Ort und haben die Experten vor die Kamera geholt:

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Geht unter die Haut: Die Tattoo-Convention in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen